Was wir täglich tun

Die Organisationstätigkeit im Verein

Jeden Tag bei einer spannenden Grabung verbringen - wäre das nicht toll?
Leider wird dies nur ein kleiner Teil der Arbeit des Vereinsvorstandes sein, denn wir müssen uns um die Organisation der Grabungsaufenthalte und Exkursionen kümmern - und wir freuen uns darüber! Wir suchen die spannendsten Forschungsprojekte und stellen sie dir hier auf unserer Website vor. Der wichtigste Teil unserer Arbeit ist wohl die Organisation unseres gemeinsamen Aufenthaltes vor Ort bei den Grabungen. Unterkünfte und Fahrgemeinschaften werden vereinbart, Ausflüge geplant und alles mit den jeweiligen Projektleitern unter Dach und Fach gebracht. Viele Fragen von Archäologieinteressierten erreichen uns täglich, die natürlich auch beantwortet werden wollen.

 

Um so viele Gräblinge wie möglich zu finden, müssen wir in den Medien präsent sein - sei es im Internet oder auch in der Presse. Dies erfordert besonders viel zeitlichen Aufwand, führt allerdings am Ende hoffentlich dazu, dass wir viele Projekte unterstützen und die Grabungsteilnahme für dich günstig halten können. Selbst um Tätigkeiten wie Buchhaltung und Datenbankpflege kommen wir leider nicht herum. Um diese Arbeit bewältigen zu können, sind Anita und Klaus zumindest halbtags (vermutlich jedoch wesentlich mehr) mit organisatorischer Bürotätigkeit beschäftigt. Wenn du diese Arbeit schätzt und unterstützen willst, werde Vereinsmitglied und begib dich mit uns zu einem der zahlreichen Grabungsprojekte.

 

Zum Glück dürfen wir mehrere Wochen im Jahr unser schönes Büro verlassen und auch mal zur Kelle greifen. Was geschieht an einem normalen Grabungstag? Das zeigen wir dir hier in einer kurzen Fotostory.

Kontakt

Erlebnis Archäologie

ZVR 1811219013

 

Wolfkersbühelstraße 26

3730 Eggenburg

Österreich

 

Telefon: 0043 (0) 2984 21 418

Email: info@archaeologie-erlebnis.eu

 

Bankverbindung:

Kreditinstitut: Raiffeisenbank Eggenburg eGen mbH

IBAN: AT14 3212 3000 0005 8677

BIC: RLNWATWW123