An einer Ausgrabung Teilnehmen

Erlebnis Archäologie

Unsere Grabungsprojekte für Freiwillige:

Das Programm 2023 ist derzeit in Arbeit. Erste Termine sind bereits buchbar.

AUSGRABUNGEN 2023

Keltische Ausgrabung Österreich

Eine prähistorische Festung

Bronze- und Eisenzeitliche Siedlung in der Steiermark

Ein gänzlich neues Forschungsprojekt von Erlebnis Archäologie startet im Mai 2022. Wir untersuchen spezielle architektonische Elemente der Festung am Dietenberg bei Ligist, die auf einem steil abfallenden Hügel im voralpinen Raum liegt, der von Weinbau geprägt ist. Wir können es kaum erwarten, mit euch in die Geschichte dieses Berges einzutauchen! 

 

Neue Forschungen von Erlebnis Archäologie

Dietenberg bei Ligist
nähe Graz, Österreich
Termine: SO 14. - FR 19. Mai 2023 AUSGEBUCHT
SO 21. - FR 26. Mai 2023 3 freie Plätze

 

Wochenend' im Dreck am SA 20. & SO 21. Mai 2023

 


Grabungscamp Villa Borg
Archäologiepark Römische Villa Borg

Villa Borg

Neue Grabungen an den Wirtschaftsgebäuden der Villa Rustica

2023 beginnen wir ein neues Forschungsprojekt in Kooperation mit der Villa Borg. Während die Wohngebäude der Anlage gut untersucht sind, blieben die Wirtschaftsanlagen bislang beinahe unberührt. Dies soll sich im Rahmen einer mehrjährigen Kampagne von Erlebnis Archäologie und dem Archäologiepark Villa Borg ändern.

Grabung im Juni 2023

im Saarland, Deutschland.

 

Termine:
SO 11.-FR 16. Juni 2023 AUSGEBUCHT

SO 18.-FR 23. Juni 2023 1 freier Platz


Kultplatz Kahlenberg?

Forschungen an einer römerzeitlichen Fundstelle im Saarland

2020 startete unser mehrjähriges Forschungsprojekt in Kooperation mit dem Kulturpark Bliesbruck-Reinheim. Nach zwei Grabungssaisonen am Kahlenberg bei Breitfurt zeichnet sich allmählich ab, dass es sich um keine gewöhnliche Fundstelle handeln kann. 2023 werden wir versuchen, die bisher verborgenen und nur in der Magnetfeldmessung sichtbaren Gebäudestrukturen freizulegen. Sei dabei und begleite dieses Projekt, bei dem Erlebnis Archäologie die Pionierarbeit geleistet hat!

 

Grabung im September 2023

im Saarland, Deutschland.

 

Termine:
SO 3.-FR 8. September 2023

SO 10.-FR 15. September 2023


Mesolithische Ausgrabung mitmachen Erlebnis Archäologie

Jäger und Sammler in Polen

Am Übergang vom Nomadentum zur Sesshaftigkeit

2023 beginnen die Grabungen an einer neuen Fundstelle an der Weichsel. Dieses Projekt löst jenes bei Golub-Dobrzyn ab, bei dem wir 2020-2022 dabei sein durften. Das Projekt läuft weiterhin in Zusammenarbeit mit der Uni Torun. Weitere Details folgen!

 

Erlebnis Archäologie-Highlight im Jahr 2023

in Polen, nahe Marienburg

 

Termin: SA 15. - SA 22. Juli 2023

eventuell mit optionaler,

zweitägiger Exkursions-Verlängerung davor oder danach

 


Archäologie Zypern

Wo ein Bad, da auch eine Siedlung

Römisch-keltische Besiedlungsspuren in Kärnten

Seit 2017 laufen neue Forschungen im Kärntner Mölltal. Durch Altgrabungen war eine große Badeanlage in sehr gutem Erhaltungszustand bekannt. Im Vorjahr begann ein Großprojekt zur Erforschung der zugehörigen Siedlung, um genauere Aussagen über deren Funktion treffen zu können. Die ungewöhnliche Lage an der Schattenseite des Tales gibt einige Rätsel auf!

 

Großprojekt im Jahr 2023

im südlichen Österreich, Kärnten

Mehrere dreitägige Termine im Frühjahr, Sommer und Herbst 2023. Genaue Termine werden im November 2022 veröffentlicht.

 


Archäologie Zypern

Neue Forschungen im Murtal

Römische Besiedlungsspuren in der Steiermark

Gemeinsam mit dem archäologischen Verein ISBE begann im Spätsommer 2021 ein neues Forschungsprojekt zur römischen Besiedlung des Neumarkter Hochtals in der Steiermark. 
Die ersten beiden Kampagnen lieferten neue Informationen zu Wirtschaftsgebäuden sowie Grabanlagen, doch um die Geschichte des Neumarkter Hochtales verstehen zu können, müssen die Forschungen weiterlaufen.

Deine Unterstützung durch die aktive Teilnahme ermöglicht die weiteren Ausgrabungen! 

 

Grabung im Sommer 2023

im südlichen Österreich, Steiermark
Termin wird im neuen Jahr veröffentlicht


Archäologie Seidenstraße Georgien Ausgrabung

An der georgischen Seidenstraße

Menschheitsgeschichte von vor 2 Millionen Jahren bis heute

Etwa eine Stunde von der georgischen Hauptstadt Tiflis entfernt liegt der seit rund 2 Millionen Jahren besiedelte Grakliani Hill. Elf unterschiedliche Kulturschichten bis in die Spätantike werden untersucht - Tempelgebäude, Sakralöfen, Speicherbauten und ein ausgedehntes Gräberfeld warten auf die Freilegung.

 

Bewährte Erlebnis Archäologie-Expedition

in Georgien, nähe Tiflis
Termin: DI 18. - DO 27. April 2023
10-tägige Grabung mit Exkursion 2 freie Plätze

 

 


Archäologie Zypern

Den Sommer in Zypern verlängern

Ausgrabungen direkt an der zypriotischen Mittelmeerküste

Gemeinsam mit unseren Freunden des georgischen Grabungsteams der Uni Tiflis, arbeiten wir an der Freilegung einer durch georgische Priester gegründete Kirche aus dem 6. Jahrhundert. Mindestens drei Bauphasen konnten bisher dokumentiert werden - ein Wirrwarr aus Fußböden, Mauern und Bestattungen fügt sich allmählich zu einem großen Ganzen zusammen. 

 

Herbstgrabung 2023 für Wärmeliebende

in Zypern, Nähe Larnaka
Termin: 8 Tage im Oktober 2023.
Genauer Termin wird 2023 angekündigt.



 

 

Schau regelmäßig vorbei oder melde dich für unseren Newsletter an, um immer auf dem Laufenden zu bleiben!

Für Anfragen oder Wünsche stehen wir dir auch jetzt schon gerne zur Verfügung: Klick