Steinkreise in Schottland

Eine Reise durch die Urgeschichte

Exkursion zu den schönsten Steinkreisen des Nordens

Erlebnis Archäologie

SEITE IN BEARBEITUNG!

 

Diese Exkursion führt uns zu den wohl faszinierendsten Monumenten der Stein- und Bronzezeit der britischen Inseln: zu den megalithischen Steinkreisen.


Wir reisen von Aberdeenshire, wo wir das Phänomen der sogenannten Recumbent Stone Circles (RSC) erforschen, Bergfestungen erwandern und megalithische Grabanlagen bestaunen, über die Highlands, die mit ihrer atemberaubende Landschaft begeistern, zu den äußeren Hebriden, wo uns eine der ungewöhnlichsten Steinkreisgruppen erwartet, bis in den hohen Norden auf die Orkney Islands, wo der größte Steinkreis der Jungsteinzeit, der mächtige Ring of Brodgard und die Stones of Stenness seit Jahrtausenden den Naturgewalten trotzen.

 

Abgerundet wird dieses Programm durch Besuche von Zeugen eisenzeitlicher Monumentalarchitektur, den Brochs, durch frühmittelalterliche Bildsteine sowie durch mittelalterliche Bauwerke, die die moderne Kulturlandschaft noch immer prägen.

Archäologie Studienreise Schottland
Der mystische Ring of Brodgar, Foto K. Schindl

Details zur archäologischen Schottland-Exkursion 2022

10-tägiger Exkursionstermin:

SA 21. - DI 31. Mai 2022

 

Exkursionsbeitrag:

€ 1.450 bei 6 Teilnehmern

 

Die Gesamtkosten pro Person im Einzelzimmer, inklusive Eintrittsgelder, Fährverbindungen und Flug belaufen sich auf rund 3.000 - 3.500 € für diese 11-tägige Exkursion.

 

Gruppengröße: max. 6 Teilnehmer

 

Hinweis: 
Für den Besuch mancher Fundstellen ist ein leichter Anstieg durch nicht immer ausgebautes Gelände zu bewältigen und daher moderate Fitness notwendig. Bei Unsicherheit informieren wir gerne über die genauen Details.

 

Leistungen:

  • Exklusive Kleingruppe
  • Begleitung durch die Archäologen des Vereins
  • Alle Transporte vor Ort von/bis Flughafen Aberdeen
  • Besichtigungen laut Exkursionsprogramm (auf Anfrage erhältlich)

Nicht inkludiert:

  • Flüge ab/bis Aberdeen (ab ca. 300 € aus vielen Städten Europas) - gerne beraten wir dich und helfen dir, passende Flüge zu finden, sobald entsprechende Flugverbindungen von den Fluggesellschaften bekannt gegeben werden.
  • Unterkünfte - Wir wählen die besten Unterkünfte (zumeist kleine B&Bs) für die Gruppe aus (Die Liste wird bei der Buchung übermittelt.) Die Nächtigungen sind vor Ort zu bezahlen. Im Einzelzimmer betragen die Kosten etwa 100 € pro Nacht.
  • Verpflegung
  • Eintrittsgelder in Höhe von ca. 50 €
  • Tickets für die Fährverbindungen (vier Fahrten) in Höhe von ca. 170 € 

Exkursionsleitung: 

Klaus Schindl BA (Erlebnis Archäologie)

Anita Soos BA (Erlebnis Archäologie)


Du hast Lust auf eine Studienreise abseits der üblichen Routen bekommen? Sei dabei, wenn wir uns ins Abenteuer Archäologie in Schottland stürzen!

Impressionen einer archäologischen Rundreise durch Schottland