Neanderthaler und Homo Erectus in Deutschland

Fundplätze, Ausstellungen und Steinzeitworkshops

Die Besiedlung Europas durch Homo erectus und den Neanderthaler hat in Deutschland deutliche Zeichen und ein breites Spektrum an sehr interessanten Fundplätzen hinterlassen. Wir begeben uns während dieser 6-tägigen Exkursion auf die Spuren von Erectus und Neanderthaler zu den wichtigsten Fundplätzen Mitteldeutschlands.

 

Unsere erste Station ist das idyllische Neanderthal, welches namensgebend für unseren vielleicht bekanntesten Vorfahren war. Hier besuchen wir den Fundplatz der weltbekannten Neanderthaler-Knochen und das Neanderthal-Museum mit der anthropologischen Ausstellung zur Evolution des Menschen.


Nächste Station wird das Forschungs- und Erlebniszentrum „Paläon“ bei Schöningen sein. Dies ist den meisten bekannt durch den Fund der „Schöninger Speere“, die rekonstruierte paläolithische Parkanlage lädt zu einer kurzen Wanderung ein.

 

Dritter Höhepunkt der Exkursion ist der Besuch der Ausgrabungsstätte „Steinrinne Bilzingsleben“, welche den vermutlich größten Homo erectus-Lagerplatz mit ca. 140.000 Feuersteinartefakten darstellt. Unsere letzten beiden Stationen dürften das Anthropologen- und Archäologen-Herz nicht minder stark schlagen lassen. Hier wartet eine ganze Sammlung an alt- und mittelpaläolithischen Fund- und Lagerplätzen in Mittelhessen und der Vulkaneifel an Rhein und Mosel darauf erkundet zu werden.

 

 

Workshops zum steinzeitlichen Feuermachen, zur Feuersteinbearbeitung und noch weiterer Fähigkeiten der paläolithischen Jäger & Sammler runden die Fundplatz- und Museumsbesuche mit praktischen und handwerklichen Einheiten ab.

 

 

Exkursionstermin:

MO 17.Juni - SA 22. Juni 2019. 

 

Exkursionsbeitrag:

ab 4 Personen € 930,-

ab 5 Personen € 740,-

ab 6 Personen € 630,-

ab 7 Personen € 550,-

bis max. 8 Personen € 480,-

 

 

 

NICHT enthalten ist:

  • Eigenanreise zum Abreisetreffpunkt
  • Unterkunft (Gerne organisieren wir kostengünstige Nächtigungsmöglichkeiten. Hierfür werden noch ca € 200,- zusätzlich anfallen.)

 

Exkursionsziele:

  • Neanderthal
  • Schöningen
  • Bilzingsleben
  • Mittelhessen
  • Vulkaneifel im Rhein-Mosel-Gebiet

Enthalten im Exkursionsbeitrag:

  • Transporte während der Exkursion
  • Kursleitung durch Bernhard Schelker MA von NaturWERK
  • Eintritte in Museen und Ausstellungen
  • Workshops zum Feuermachen und Steinschlagen inkl. aller Materialien 

 

Kursleitung:

 

Bernhard Schelker, MA von Naturwerk

Anthropologe, Experimentalarchäologe und Erlebnispädagoge

 

 


Kontakt

Erlebnis Archäologie

ZVR 1811219013

 

Wolfkersbühelstraße 26

3730 Eggenburg

Österreich

 

Telefon: 0043 (0) 2984 21 418

Email: info@archaeologie-erlebnis.eu

 

Bankverbindung:

Kreditinstitut: Raiffeisenbank Eggenburg eGen mbH

IBAN: AT14 3212 3000 0005 8677

BIC: RLNWATWW123